Öffnung der Bestellungen vom neuen PEUGEOT 508 in der Schweiz | Medien Peugeot Suisse

Öffnung der Bestellungen vom neuen PEUGEOT 508 in der Schweiz

download-pdf
download-image
download-all

Der neue PEUGEOT 508, vorgestellt am Autosalon in Genf im März, kommt im Oktober 2018 auf die Schweizer Strassen. Bestellungen sind ab heute möglich. Neue flache und kompakte Architektur, neues markantes und muskulöses Design, beeindruckender Innenraum mit einzigartiger Interpretation des PEUGEOT i-Cockpit®: Der neue PEUGEOT 508 verspricht intensives Fahrvergnügen.



Der neue PEUGEOT 508 ist in 4 Ausstattungsniveau erhältlich: Active, Allure, GT Line und GT.

Als Benzin- wie als Dieselversion (mit SCR-Technologie) weist der neue PEUGEOT 508 mit der neuesten Generation Euro 6d-TEMP-Motoren erstklassige CO2-Emissionswerte auf.

Zwei neue Leistungsstufen des 1.6L PureTech Benzinmotors werden angeboten:

  • PureTech 180 Stop&Start EAT8;
  • PureTech 225 Stop&Start EAT8 (der GT-Version vorbehalten. In Verbindung mit dem Sport-Modus und der aktiven Federung passt der leistungsstarke, reaktionsschnelle Motor perfekt zur GT-Version.)

 

Vier Dieselvarianten der Motoren 1.5L und 2.0L BlueHDi werden angeboten:

  • BlueHDi 130 Stop & Start BVM6 als Standardversion, das einzige Angebot mit Sechsgangschaltgetriebe;
  • BlueHDi 130 Stop&Start EAT8;
  • BlueHDi 160 Stop&Start EAT8;
  • BlueHDi 180 Stop&Start EAT8.

 

Die Preise des neuen PEUGEOT 508 beginnen bei CHF 36 900 für die Version Active mit der Motorisierung BlueHDi 130 S&S BVM6. Die GT-Version mit der Motorisierung PureTech 225 S&S EAT8 wird ab CHF 52 500 erhältlich sein.

Das Lancierungsangebot für die B2C Privatkunden, gültig vom 25.06.2018 bis 30.09.2018, besteht aus einer Eintauschprämie in Höhe von CHF 5000 sowie einem kostenlosen Wartungsvertrag 48 Monate / 100 000 km im Wert von CHF 2200.

 

Kühnes Design

Schon auf den ersten Blick überrascht der neue PEUGEOT 508 durch seinen ausdrucksstarken Charakter und den dynamischen Auftritt. Das flache, nur knapp 1,40 Meter hohe Fahrzeug besticht durch fliessende, aerodynamische Linien im „Coupé-Stil“. 

Die Frontpartie erscheint beeindruckend, gar etwas fordernd. Die Full-LED-Scheinwerfer (Serienmässig ab GT Line) des jüngsten Concept Cars PEUGEOT INSTINCT heben den schlanken Kühlergrill im Schachbrettmuster (Serienmässig ab GT Line) hervor. Die Mitte der Frontpartie ziert stolz das Löwenemblem, das Logo „508“ prangt auf der Motorhaube, so wie bei den berühmten Vorgängern PEUGEOT 504 und 504 Coupé.

Die hochkant gestaltete Lichtsignatur der LED-Tagfahrlichter sorgt für einen ausdrucksstarken, exklusiven Auftritt. Die schmalen Tagfahrlichter mit scharfem Blick rahmen die Frontpartie wie Klammern ein.  Sie verbinden die Scheinwerfer mit den Lufteinlässen.

Die flache, kurze Motorhaube verleiht dem neuen PEUGEOT 508 eine dynamische Ausstrahlung. Sie besticht vorne wie seitlich durch vollkommen klare Linien. Die aufwendige Konstruktion der Motorhaube wird in der Automobilindustrie ausschliesslich bei Premium- und aussergewöhnlichen Fahrzeuge angewandt.

Sämtliche Merkmale verleihen dem neuen PEUGEOT 508 eine starke Persönlichkeit und verstärken die hochwertige Qualitätsanmutung.

Das scharfe, muskulöse Aussendesign des neuen PEUGEOT 508 lässt niemanden gleichgültig. Der vielversprechende Auftritt harmoniert perfekt mit dem beeindruckenden Innenraum.

 

Neues PEUGEOT i-Cockpit® bringt den Innenraum bestens zur Geltung

Der Innenraum des neuen PEUGEOT 508 lädt in eine überraschende, originelle und hochwertige Welt ein. Sofort fällt der Blick auf das beeindruckende und hochwertige Armaturenbrett. Der neue PEUGEOT 508 wartet mit der jüngsten Evolution des PEUGEOT i-Cockpit® auf.

Seit seiner Markteinführung 2012 im PEUGEOT 208 hat sich das PEUGEOT i-Cockpit® mit den neuen Modellen der Marke weiterentwickelt. Vom PEUGEOT 2008, dem PEUGEOT 308 bis zu den jüngsten SUV PEUGEOT 3008 und 5008 haben drei Generationen des PEUGEOT i-Cockpit® die Modelle der Löwenmarke wesentlich geprägt.

Das PEUGEOT i-Cockpit® besteht aus diesen wichtigen Ausstattungselementen:

  • einem kompakten Lenkrad;
  • einem grossen 10-Zoll-HD-Touchscreen (ab Niveau Allure; bei Niveau Active 8-Zoll-Touchscreen) mit kapazitiver Technologie, im Format 8:3;
  • einem Kombiinstrument mit 12,3 Zoll hochauflösender Digitalanzeige.

 

Das einzigartige, hochwertige Cockpit sorgt für belebendes, intuitives Fahrvergnügen im Alltag.

 

Intensives Fahrvergnügen

Das Fahrvergnügen ist in den Genen des neuen PEUGEOT 508 verankert. Der neue PEUGEOT 508 verfügt über die Technologien und das Know-how der Groupe PSA:

  • Die EMP2-Plattform ermöglicht eine durchschnittliche Gewichtseinsparung von 70 Kilogramm verglichen mit der Vorgängergeneration. Dies kommt dem Verbrauch, der passiven Sicherheit und den Fahrleistungen zugute;
  • Die neue Technik des Strukturklebens sorgt für höhere Karosseriesteifigkeit und längere Widerstandsfähigkeit;
  • Der vordere Fahrschemel mit Filterfunktion sorgt für eine optimal gedämpfte Federung;
  • Die Mehrlenker-Hinterachse wird an eine variable, gesteuerte Federungsdämpfung gekoppelt – Active Suspension Control (serienmässig für GT-Version und sämtliche Benzinmotoren, optional für 2,0 L Dieselmotoren Allure et GT Line);
  • Für jeden Motor wird die Steuerung an die Strassenlage angepasst, damit der neue PEUGEOT 508 den höchsten vertikalen Komfort bietet und die Fahrbahnunebenheiten herausfiltern kann;
  • Die Lenkung mit elektrischer Unterstützung wurde abgestimmt, um in allen Fahrsituationen den besten Kompromiss zwischen sanftem Ansprechverhalten und straffer Rückmeldung zu bieten und zugleich eine aussergewöhnliche Wendigkeit zu erzielen;
  • Das neue Achtgang-Automatikgetriebe EAT8 mit Impulsgeber überzeugt durch seine moderne, zuverlässige Technologie.

 

Fahrvergnügen, PEUGEOT i-Cockpit® und kompaktes Lenkrad stehen für besondere Fahrerlebnisse. Das Ergebnis ist verblüffend!

 

Hochwertiger Komfort und Qualität ohne Kompromisse

Der neue PEUGEOT 508 lädt zu einer hochwertigen Reise ein. Durch die penibel ausgesuchten, qualitativ hochwertigen Materialien (Dekorelemente wie Sitzbezüge) und die sorgfältige Verarbeitung tauchen die Insassen in einen gedämpften, modernen, raffinierten Innenraum ein.

Der Fahrersitz (und der Beifahrersitz ab der Ausstattungslinie Allure) wurde mit dem AGR-Gütesiegel („Aktion für Gesunder Rücken“) ausgezeichnet. Mit dem Gütesiegel werden die hohe Ergonomie und die zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten hervorgehoben.

Die Sitze ab der Ausstattungslinie Allure verfügen auf Wunsch über acht elektrische Einstellungen mit zwei Memory-Funktionen.

Die umhüllenden Vordersitze können ab der Ausstattungslinie Allure auf Wunsch mit pneumatischer Acht-Punkt-Massagefunktion mit fünf verschiedenen Einstellungen ausgestattet werden.

Viele Ablagen (bis 32 Liter) sind im Innenraum verteilt. Hinzu kommen zahlreiche Anschlüsse (4 USB-Anschlüsse zum Aufladen der tragbaren Geräte von der Ausstattungslinie Allure an + 1 Jack-Anschluss in der Armlehne). Das Panorama-Schiebedach ab der Ausstattungslinie Allure auf Wunsch fährt nach aussen auf und lässt viel Licht herein. Für erstklassige Klangerlebnisse vertraut die Löwenmarke erneut auf das Premium-HiFi-Audiosystem (ab der Ausstattungslinie Allure und GT Line auf Wunsch und Serienmässig beim GT) und des französischen Akustikspezialisten FOCAL®.

 

3 Fragen an Bernard HESSE, Direktor Projekt Marke des neuen PEUGEOT 508

Welche Zielgruppe wollen Sie mit dem neuen PEUGEOT 508 erschliessen?
„Auf dem sehr speziellen Markt der Limousinen im Segment D ist die wichtigste Zielgruppe in Europa der B2B-Bereich, eine Kundschaft, die sehr hohe Ansprüche in Bezug auf Wartungskosten und Restwert stellt. Dank der Höherpositionierung der Marke gelingt es uns, mit den besten Grossserienherstellern, wie auch mit den Premiumherstellern mitzuhalten. Wir rechnen damit, dass die Privatkunden 35 Prozent des Absatzes ausmachen werden. Unseren Umfragen zufolge besitzt unser Fünftürer Fastback ein hohes Attraktivitätspotential bei Kunden, die zwischen 40 und 45 Jahre alt sind.“

Ist Ihr Motorenangebot tatsächlich ausreichend und leistungsstark?
„Ja! Unsere sechs Benzin- und Dieselmotoren entwickeln Leistungen von 130 bis 225 PS. Wir erfüllen die Erwartungen der B2B-Kunden und bieten die neuesten Assistenzsysteme stets in Verbindung mit unserem Achtgang-Automatikgetriebe an – mit Ausnahme der Einstiegsversion. Unsere PureTech-Benzinmotoren und unser 1.5L BlueHDi-Dieselmotor gehören zu den besten Motoren auf dem Markt in Bezug auf Verbrauch und die CO2-Emissionen.

Wann kommt eine Hybridvariante auf den Markt?
„Unser Antriebsstrang wird an den neuen PEUGEOT 508 angepasst. Die Hybridvariante kommt im Herbst 2019 auf den Markt.“

 

Französische Produktion

Der neue PEUGEOT 508 wird im Werk in Mulhouse (Frankreich) produziert. Die französischen Standorte Trémery und Douvrin liefern sämtliche Antriebe. Der neue PEUGEOT 508 erhält zur Markteinführung das Herkunftszeichen „Origine France Garantie“.

 

Kontakt:
PEUGEOT SCHWEIZ SA
Öffentlichkeitsarbeit
Fanny CABANES
Telefon: +41 44 746 23 07
Mobil: +41 79 940 74 77
E-Mail: fanny.cabanes@mpsa.com

Scroll