PEUGEOT und FOCAL: Eine Zusammenarbeit für hochwertige Klangerlebnisse im Automobil | Medien Peugeot Suisse

PEUGEOT und FOCAL: Eine Zusammenarbeit für hochwertige Klangerlebnisse im Automobil

download-pdf
download-image
download-all
Di, 14/04/2020 - 10:30
  • 2014 Start der Kooperation mit FOCAL bei Konzeptfahrzeugen
  • Erste Serienmodelle mit einem Soundsystem von FOCAL ab dem Jahr 2016
  • Langjährige Entwicklung und Spezifikationen bei jedem Modell sorgen für bestmögliche Soundkulissen

 

Schlieren, den 14.04.2020. Seit dem Jahr 2014 und insbesondere seit der Einführung der Modelle PEUGEOT 3008 und PEUGEOT 5008 im Jahr 2016 arbeitet PEUGEOT mit FOCAL, einem renommierten Hersteller für die Entwicklung von Hi-Fi-Systemen, zusammen.



Ingenieure von FOCAL ab der Fahrzeugskizze dabei

FOCAL ist weltweit ein führender Hersteller von Hi-Fi-Systemen. Das französische Unternehmen mit Sitz im ostfranzösischen Saint-Étienne produziert Lautsprecher für den Heimgebrauch, Multimedia- und Audiosysteme für Autos, Überwachungslautsprecher für Aufnahmestudios und Kopfhörer. Alle Produkte werden seit fast 40 Jahren in Frankreich designt und entwickelt.

Wenn PEUGEOT ein neues Fahrzeug entwirft, werden die Ingenieure von FOCAL sehr früh mit in die Entwicklung einbezogen. Bereits ab den ersten architektonischen Skizzen berücksichtigen die Hi-Fi-Spezialisten Kriterien wie Design, Leistung oder die Umsetzungsmöglichkeiten des Audiosystems, um für ein bestmögliches Klangergebnis zu sorgen.

 

Gemeinsame Markenwerte sind das Fundament der Kooperation

PEUGEOT und FOCAL arbeiten seit dem Jahr 2014 zusammen, um den Sound in den Fahrzeugen der Löwenmarke zu einem Genuss für Fahrer und Fahrgäste zu machen. Bei allen gemeinsamen Projekten kommen die Werte der beiden Unternehmen zum Tragen: hohe Designstandards, französisches Know-how und fortschrittliche Technologie.

Für die Entwicklung des FOCAL Premium Hi-Fi-Systems haben die Designer, Ingenieure und Tontechniker beider Marken ihre Expertise gebündelt. Sie entwarfen die Optik massgeschneidert auf die Fahrzeuge und entwickelten die bestmögliche akustische Integration. Zusätzlich werden die Systeme an die Eigenschaften jedes Modells individuell angepasst. So ist die Innenausstattung jedes PEUGEOT Modells, das mit der Hi-Fi-Option von FOCAL ausgestattet werden kann, bereits genau auf das Soundsystem abgestimmt.

Die Integration der Lautsprecher geht über die einfache Positionierung im Fahrzeug hinaus, um eine optimale akustische Qualität zu erreichen. Dabei wird jeder Bereich des Fahrzeugs geprüft: vom Armaturenbrett über die Verglasung bis hin zu den Türen und vielem mehr, da für den besten Klang vieles vom Design und den im Fahrzeug verwendeten Materialien abhängt.

Wählen Kundinnen und Kunden für ihren PEUGEOT die Hi-Fi-Option von FOCAL, werden zahlreiche Anpassungen im Fahrzeug durchgeführt. Dazu gehören unter anderem die Dichte für die Dichtungsmembrane, Simulationen und Untersuchungen des Armaturenbrettlastvolumens, Verbundverglasung, die Ausrichtung der Hochtonlautsprecher sowie die Öffnungsrate und Dicke der Schutzgitter. Nachdem die optimalen physischen Gegebenheiten geschaffen wurden, passen die Sound-Experten das Klangbild auch elektronisch auf das Interieur der PEUGEOT Modelle an.

Nichts wird dem Zufall überlassen. So überzeugen die FOCAL Premium-Hi-Fi-Anlagen für die PEUGEOT Fahrzeuge mit einer ebenso hohen Qualität wie die neuesten FOCAL Lautsprecherserien Sopra oder Chora.

 

Zusammenarbeit begann bei den Konzeptfahrzeugen

Bistrot Du Lion

Im Jahr 2014 begann die Zusammenarbeit zwischen PEUGEOT und FOCAL mit dem Konzeptfahrzeug Bistrot Du Lion. Der Food Truck verknüpfte einen musikalischen Raum mit einem mobilen Essbereich. Vom PEUGEOT Design Lab entwickelt, wurde der Bistrot Du Lion mit 50 Lautsprechern von FOCAL ausgestattet: acht Mitteltöner und 32 invertierte Hochtöner mit der patentierten Flachs-Technologie (Flachsfaser) wurden in die Seitentüren integriert und sorgen so für einen hochwertigen Klang. Acht Subwoofer auf jeder Seite des Food Trucks bieten zusätzlichen Bass. Darüber hinaus kann die Soundkulisse des Konzepts durch den hochwertigen FOCAL Lautsprecher Alpha 65 mit 17.400 Watt Verstärkerleistung auf eine neue Ebene gebracht werden.

PEUGEOT Fractal

Im Jahr 2015 wurde das Konzeptfahrzeug PEUGEOT Fractal enthüllt. Im Mittelpunkt des urbanen Elektro-Coupés steht ein PEUGEOT i-Cockpit®, das mit einer beeindruckenden Klangkulisse überzeugt. Für die akustische Reinheit wurden alle Hindernisse, die bei der Übertragung des Sounds entstehen können, entfernt. Als echtes Klangkonzept bietet der PEUGEOT Fractal eine 9.1.2-Installation, die als bordeigenes Mehrkanalsystem konzipiert wurde.

Die Studie zeichnet sich durch einen sehr natürlichen und klaren Klang aus sowie durch eine satte Wiedergabe der Mitteltöne und des Bassbereichs. Das speziell angefertigte Audiosystem besteht aus sieben Flachstahltreibern und vier Hochtonlautsprechern mit invertierter Kalotte. Darüber hinaus sind SubPac-Subwoofer in die Rückenlehne jedes Sitzes integriert. Insgesamt wird das System von vier hochkompakten FOCAL Verstärkern mit einer Gesamtleistung von 1.600 Watt angetrieben.

Das Ergebnis des Konzepts: Das Audiosystem macht das Fahren instinktiver, indem es Informationen durch den Klang und den Schall in das Innere des Fahrzeugs überträgt. Dabei richtet sich das System autonom nach der Konfiguration und den beiden Modi: Coupé oder Cabriolet.

PEUGEOT Instinct

Der PEUGEOT Instinct zeigte im Jahr 2017 die Vision der Löwenmarke eines autonomen Autos. Der Fahrer kann bei dieser Studie zwischen vier autonomen oder manuellen Fahrmodi wählen und sich für einen dynamischen oder ruhigen Fahrstil entscheiden. Dank der „Artik Cloud“-Plattform ist das Konzept in der Lage, die Wünsche des Fahrers oder der Fahrerin zu antizipieren und dadurch die Atmosphäre an Bord anzupassen. Die Plattform verbindet das Auto mit der Cloud des Benutzers und den von ihm verbundenen Geräten wie etwa dem Smartphone.

Das FOCAL Hi-Fi-System passt sich zusammen mit der Helligkeit und der Position der Sitze an die Stimmung im Fahrzeug an. Ebenso verändert sich das Cockpit je nach gewähltem Fahrmodus. Beim autonomen Fahren fährt sich das Lenkrad zum Beispiel ein.

Um die Klangqualität dem autonomen Fahren ebenbürtig zu gestalten, hat FOCAL eine Installation für PEUGEOT entworfen, die elf Flachsmembranlautsprecher (natürliches Leinen), Aluminium/Magnesium-Hochtonlautsprecher und eine digitale Signalverarbeitung für ein kundenspezifisches System bietet. Auf Wunsch sind auf den Rücksitzen zwei FOCAL LISTEN-Kopfhörer im Fahrzeug integriert, um individuell Musik zuhören. So kann jeder seine Playlist so geniessen, wie er möchte.

PEUGEOT e-Legend

Im Jahr 2018 stellte PEUGEOT das Konzept PEUGEOT e-Legend und damit ein autonomes, elektrisches und vernetztes Fahrerlebnis der Zukunft vor. Mit vier Fahrmodi, von denen zwei autonom sind, lädt dieses Konzeptauto die Fahrgäste ein, die Zeit während der Fahrt in vollen Zügen zu geniessen. In dem eleganten und gemütlichen Interieur aus Seidensamt und Paldao-Holz erhält die Musik dank des erstklassigen Hi-Fi-Systems, das hohe Standards und Innovation mit zwei neuen Klangfunktionen kombiniert, eine neue Dimension:

- Mapping ermöglicht es, Navigationsnachrichten nur an den Fahrer zu senden, während die anderen Insassen Musik hören.

- Zoning ermöglicht es, dass jeder Passagier ohne gegenseitige Störung in seine eigene Klangwelt versetzt wird.

Egal welche Quelle ausgegeben wird, das akustische Armaturenbrett sorgt für eine aussergewöhnliche Schallverteilung und vermittelt eine Vorstellung von zukünftigen Tonübertragungen im Auto.

 

Einsatz von FOCAL in den Serienmodellen

PEUGEOT 3008 und PEUGEOT 5008

2016: Der PEUGEOT 3008 und der PEUGEOT 5008 bieten als Weltneuheit das Premium-Akustiksystem FOCAL als Erstausrüstungsoption. Das gesamte Know-how von FOCAL wird dabei durch zehn Lautsprecher mit modernster Technologie an Bord der Fahrzeuge gebracht und bietet den Genuss von reinem Sound.

Zu den detaillierten Höhen der vier Aluminium-Hochtonlautsprecher mit umgekehrter Kuppel kommen die Balance und Präzision des Klangs hinzu, die die vier 165-mm-Tieftöner und der 80-mm-Mittelkanal mit Polyglass-Kegeln bieten. Der 200-mm-Subwoofer Power Flower™ mit drei Schwingspulen liefert dynamische niedrige Frequenzen. Ein aktiver 515-Watt-12-Wege-Hybridverstärker der Klasse AB/D orchestriert das Ganze. Die hohe Qualität des FOCAL Premium Hi-Fi-Systems machen es zur Referenz für Audiosysteme im gesamten Sortiment von PEUGEOT.

NEUER PEUGEOT 508 und PEUGEOT 508 SW

2018: PEUGEOT und FOCAL arbeiteten auch bei der Limousine PEUGEOT 508 und dem Kombi 508 SW zusammen, die im Jahr 2018 präsentiert wurden. Der Erfolg des Premium-HiFi-Systems im PEUGEOT 3008 und PEUGEOT 5008 mit zehn integrierten Lautsprechern bildeten hierfür den Ausgangspunkt. Für die 508-Modelle haben die Teams von FOCAL das Design jedoch nochmals überarbeitet, insbesondere mit perforierten Aluminium-Hochtöner-Lautsprechergittern und der Integration des Systems in die neuen Fahrgasträume. Mit diesem neuen Projekt haben PEUGEOT und FOCAL das Hören während der Fahrt so neu definiert. Gemeinsam mit der „First Edition“ des neuen PEUGEOT 508 und PEUGEOT 508 SW wurden die „LISTEN WIRELESS PEUGEOT“-Kopfhörer vorgestellt und allen Käufern der Launch Edition angeboten.

NEUER PEUGEOT 2008

2019: Dank des FOCAL Premium HiFi-Systems mit zehn Lautsprechern ist das Fahren in der Stadt und in der freien Natur an Bord des neuen SUV PEUGEOT 2008 ein wahres Vergnügen. Ein hoher Entwicklungsaufwand bei den Prototypen garantiert die Qualität des FOCAL Sounds für alle Musikliebhaber.

 

VIEL MEHR ALS NUR EINE PARTNERSCHAFT

PEUGEOT und FOCAL arbeiten auch über das blosse Design eines auf ein Fahrzeug zugeschnittenen Hi-Fi-Systems hinaus zusammen. Deshalb beauftragten die beiden Teams den französischen Komponisten Benjamin Shielden einen Musiktitel zu schreiben: Golden Lion. Dieser exklusive Song lässt durch Stärke und Grösse die Qualität des Audiosystems und der Hörumgebung deutlich werden.

 

Über PEUGEOT
PEUGEOT liefert als High End Generalist und als ein führender Mobilitätsanbieter in allen Bereichen der Fortbewegung modernste Technologien und passende Lösungen für alle Anforderungen heutiger Lebensstile. Zu dem Vollsortiment der Löwenmarke gehören Pkw und leichte Nutzfahrzeuge, Reisemobile und Scooter sowie Dienstleistungen wie der Fahrzeugverleih PEUGEOTRENT oder die PEUGEOT Professional Center für gewerbliche Kunden. In 160 Ländern vertreten, steht PEUGEOT mit einer markanten Designsprache und zukunftsweisenden e-Mobilität für eine erfolgreiche Symbiose aus Emotion und Umwelteffizienz.

 

KONTAKT:
AP Automobile Schweiz AG
Leiterin Public relations, Events und Sponsoring
Fanny CABANES
Mobil: +41 79 940 74 77
Fanny.Cabanes@peugeot.ch

Scroll