Marc Storace, The Voice of KROKUS, wird Botschafter der neuen Elektronutzfahrzeugpalette von PEUGEOT | Medien Peugeot Suisse

Marc Storace, The Voice of KROKUS, wird Botschafter der neuen Elektronutzfahrzeugpalette von PEUGEOT

download-pdf
download-image
download-all
Di, 07/07/2020 - 10:45

Die Nutzfahrzeugpalette von PEUGEOT wird elektrisch – und niemand ist besser geeignet, diese Elektrifizierung zu repräsentieren, als Marc Storace, der energetische Sänger der Schweizer Hardrock-Band KROKUS. Mit der elektrischen Gitarre in der Hand und dem Mikrofon in der Tasche posiert Marc Storace vor dem neuen PEUGEOT e-Expert auf dem Areal des Wasserkraftwerks Birsfelden. Let’s rock!



1979 wurde Marc Storace die Stimme von KROKUS. Über 15 Millionen verkaufte Tonträger, weltweit fast 2 000 gespielte Konzerte sowie mehrere Gold- und Platinauszeichnungen in über 30 Jahren haben die Schweizer Hardrock-Band zum Kult gemacht. Marc Storace, dessen Stimme häufig mit derjenigen von Bon Scott, dem ehemaligen Sänger von AC/DC, verglichen wird, ist aus der internationalen Rockszene nicht mehr wegzudenken. Im Dezember 2019 gaben KROKUS ihr Abschiedskonzert im ausverkauften Hallenstadion in Zürich.

Anfang 2020 feierte Marc mit seiner Teilnahme an der TV-Serie „Sing meinen Song“ einen überraschenden Erfolg und begann, an seiner Solokarriere zu arbeiten. Ende des Jahres wird er bei der Show „This Is Rock“ des Tourneetheaters Das Zelt mitmachen. Ab 2021 wird seine eigene Band MARC STORACE dann ihre Tournee starten. Die Fans können sich also bereits darauf freuen, Marc wieder „live“ auf der Bühne zu sehen.

PEUGEOT Schweiz ist stolz, Marc Storace als Botschafter der Marke, genauer gesagt ihrer neuen Palette elektrischer Nutzfahrzeuge, zu präsentieren. „Marc Storace elektrisiert die Massen mit seiner Rocker-Stimme. Die Energie, die er auf die Bühne und im Alltag ausstrahlt, könnte den neuen PEUGEOT e-Expert, der diesen Mai vorgestellt wurde, problemlos aufladen. Dies ist der Beginn eines schönen Abenteuers, und wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft, sagt Fernando Guida, Managing Director von PEUGEOT Schweiz.

Marc Storace posiert vor dem neuen PEUGEOT e-Expert und seinem neuen Privatauto, einem PEUGEOT 3008, in einer ihm vertrauten Umgebung, die auch bestens zur Elektrifizierung passt.

Das Wasserkraftwerk Birsfelden (BL) nutzt die Strömung des Rheins, um Elektrizität für über 200 000 Haushalte der Region zu produzieren. Das Hauptgebäude mit dem Maschinenraum verfügt über eine vollständig verglaste Fassade und ermöglicht es den zahlreichen Spaziergängern und Fahrradfahrern, das beeindruckende Spektakel mit zu verfolgen.

Mit einem Anteil von 60% an der Gesamtstromproduktion ist Wasserkraft die Hauptenergiequelle der Schweiz. Die Nutzung von Wasserkraft verbraucht keine Rohstoffe, und ihre Produktion ist sehr ökologisch und umweltfreundlich, was sie zu einer der nachhaltigsten erneuerbaren Energien macht.

Der Sänger mit maltesischen Wurzeln, der seit seinem 19. Lebensjahr in der Schweiz wohnt, sagt stolz: „Ich mag meinen Peugeot 3008 nicht nur, ICH LIEBE IHN! Er fährt sich sehr angenehm und fühlt sich auf der Strasse sicher, solide und komfortabel an. Es freut mich sehr, wieder ein Auto zu fahren, das unter Einhaltung der besten europäischen Standards gebaut wurde. Let's rock!

Der neue PEUGEOT e-Expert ist das erste elektrische Fahrzeug von PEUGEOT, das je nach Bedarf mit einer von zwei zur Auswahl stehenden Lithium-Ionen-Batterien geliefert wird: Abhängig von der gewünschten Reichweite kann zwischen einer Batterie-Kapazität von 50 kWh und 75 kWh gewählt werden. Der PEUGEOT e-Expert bietet eine Autonomie von bis zu 330 km, und das Laderaumvolumen ist identisch mit jenem der Version mit Verbrennungsmotor. Der neue PEUGEOT e-Expert steht in der Schweiz ab dem 3. Quartal 2020 zum Verkauf. 

 

Über PEUGEOT
PEUGEOT liefert als High End Generalist und als ein führender Mobilitätsanbieter in allen Bereichen der Fortbewegung modernste Technologien und passende Lösungen für alle Anforderungen heutiger Lebensstile. Zu dem Vollsortiment der Löwenmarke gehören Pkw und leichte Nutzfahrzeuge, Reisemobile und Scooter sowie Dienstleistungen wie der Fahrzeugverleih PEUGEOTRENT oder die PEUGEOT Professional Center für gewerbliche Kunden. In 160 Ländern vertreten, steht PEUGEOT mit einer markanten Designsprache und zukunftsweisenden e-Mobilität für eine erfolgreiche Symbiose aus Emotion und Umwelteffizienz.

 

KONTAKT:
AP Automobile Schweiz AG
Leiterin Public relations, Events und Sponsoring
Fanny CABANES
Mobil: +41 79 940 74 77
Fanny.Cabanes@peugeot.ch

 

Scroll