PEUGEOT liefert erneut 15 Fahrzeuge an Legrand | Medien Peugeot Suisse

PEUGEOT liefert erneut 15 Fahrzeuge an Legrand

download-pdf
download-image
download-all
Fr, 19/12/2014 - 11:24
Generationenwechsel im Fuhrpark von Legrand Schweiz: Die Aussendienstmitarbeiter haben vor kurzem 15 neue PEUGEOT 308 SW übernommen – das Car of the Year und Schweizer Auto des Jahres 2014. Bereits seit 2006 arbeiten PEUGEOT und der französische Hersteller von Elektro-Installations-Materialien auch in der Schweiz zusammen.

Das Firmenauto sei nicht nur eine Visitenkarte des Unternehmens, sondern auch ein Werkzeug, sagt Dieter Hess, Finanzdirektor der Legrand Schweiz AG, und fügt hinzu: «Aber eines, das Freude macht. Wenn man Peugeot fährt, kann man sich auch auf längere Strecken freuen! Das Auto wird zu einem Ort von Ruhe und Entspannung, da zum Beispiel die Dieselmotoren von Peugeot sehr laufruhig sind.»

 

Vor kurzem hat der Spezialist für Elektro-Installations-Material eine Flotte von 15 PEUGEOT 308 SW für seinen Aussendienst, den technischen Support und das Marketing übernommen. Sie ersetzen die bisherigen PEUGEOT 308 SW der vorgängigen Generation. Seit 2006 arbeiten Legrand Schweiz und PEUGEOT Suisse erfolgreich zusammen. Als Gründe dafür nennt Dieter Hess: «Wir sind seit acht Jahren sehr zufrieden mit unserer Zusammenarbeit mit Peugeot. Ausserdem sind wir als französischer Konzern der französischen Marke natürlich besonders verbunden.»

 

Ein optimales Kosten-Nutzen-Verhältnis und Zuverlässigkeit, gute TCO-Werte und ein gut aufgestelltes Garagennetz zählen zu den wichtigsten Kriterien für jeden Flottenbetreiber. PEUGEOT konnte in diesen Bereichen besonders punkten. Aber Dieter Hess führt aus: «Weitere wichtige Punkte sind die Bedienerfreundlichkeit und die Platzverhältnisse, die beim PEUGEOT 308 SW mit dem grössten Kofferraumvolumen seines Segments unschlagbar sind. Auch das Thema CO2-Reduktion ist bei uns konzernweit von Bedeutung und es gibt hier genaue Vorgaben, die Peugeot mit dem europaweit niedrigsten CO2-Durchschnittswert unter allen Automobilherstellern locker erfüllt.»

 

 

 

Facts:

 

-          15 PEUGEOT 308 SW 2.0 BlueHDI 150 PS

-          Serienausstattung Allure: u.a. Stop and Start, Hill Assist, elektrische Parkbremse, Nebelscheinwerfer und LED-Scheinwerfer sowie -Tagfahrlicht, Regensensor, sportliche Vordersitze, Head Up Instrument Panel, Einparkhilfe vorne und hinten, Navigationssystem mit Touchscreen

-          Sonderausstattung: Pack Safety (automatisches Notabbremsen, Tempomat inkl. aktiver Abstandsregelung, Warnsignal beim Unterschreiten des definierten Mindestabstandes, Park Assist, Rückfahrkamera, Toter-Winkel-Assistent

-          Full-Service-Leasing seit 2006 durch ALD Automotive AG

-          Wartung und Instandsetzung primär durch Garage Zimmerli in Aarau Rohr

-          48 Monate im Einsatz, jährliche Fahrleistung von 30‘000 km

 

 

Bildlegende:

 

V.l.n.r.: Dino Residovic, Vertriebsbeauftragter ALD Automotive AG, Cosima Seibold, Key Account Manager Peugeot Suisse, Werner Küng, Geschäftsführer Legrand Schweiz AG.

 

 

Peugeot (Suisse) SA

 

Mickael Berend                                                                                Manuela Diethelm                                         

Leiter Presse, Events und Sponsoring                                        Pressesprecherin

+41 (0)44 746 23 07                                                                    +41 (0)44 746 23 14

mickael.berend@peugeot.com                                                    manuela.diethelm@peugeot.com

                                                                                  http://presse.peugeot.ch/

 

 

PEUGEOT

 

Die Löwenmarke ist in knapp 160 Ländern über 10‘000 Mal vertreten und steht weltweit für Anspruch, Ästhetik und Emotion.

2013 konnte PEUGEOT weltweit 1‘553‘000 Einheiten absetzen, legte in den meisten grossen Wachstumsmärkten zu und konnte seine Höherpositionierungsdynamik fortführen.

Neben den beiden ausdrucksstarken Modellen 208 GTi und 208 XY hat die Marke PEUGEOT ihren urbanen Crossover 2008 eingeführt und ihr Angebot im Segment C mit dem neuen PEUGEOT 308 grundlegend überarbeitet.

Das hohe Qualitätsniveau der Produkte und Dienstleistungen, das raffinierte Design, die Liebe zum Detail und das Fahrerlebnis tragen zu den Emotionen bei, für die jedes Automobil von PEUGEOT steht.

Für die Marke PEUGEOT mit über 60 Millionen verkauften Fahrzeugen sind diese Eigenschaften seit 125 Jahren von entscheidender Bedeutung.

Scroll